Springe zum Inhalt

Es gab eine Menge Cup-Zauberei, als Bentleigh Greens' 10 Männer Wellington Phoenix mit 1:0 besiegten, um am Dienstagabend die letzten 16 des FFA-Pokals zu erreichen, während Western Sydney eine dramatische Flucht gegen Hellenic vollzog.

BENTLEIGH GRÜNS 1-0 GUMMISTIEFEL PHÖNIX

Marco Jankovic, Sohn des ehemaligen Real Madrid-Verteidigers Milan Jankovic, erzielte das entscheidende Tor in der 23. Minute und gab dem neuen Nix-Trainer Mark Rudan ein katastrophales Debüt.

James Kelly wurde in der ersten Halbzeit wegen einer zweiten buchbaren Straftat verwiesen, so dass Bentleigh den Rest des Spiels mit 10 Männern verfolgen konnte.

Aber der Nachteil eines Mannes zeigte sich kaum, da das viktorianische NPL-Kraftpaket daran festhielt, einen berühmten Sieg in Kingston Heath zu erzielen.

HELLENISCH ATHLETISCHE 3-4 WESTLICHE SYDNEY-WANDERER

Die Wanderer vermieden knapp eine Verärgerung, als Roly Bonevacia tief in die Verletzung stürzte und den Besuchern einen 4:3-Sieg gegen Griechenland bescherte.

Die Augen waren fest auf den Zusammenstoß von Western Sydney mit Hellenic im Northern Territory gerichtet, als der neue Chef Markus Babbel zum ersten Mal die Leitung übernahm.

Aber das dramatische Spiel hinterließ mehr Fragen als Antworten, und die Verteidigung der Wanderer war für viele davon praktisch nicht vorhanden.

Dennoch gelang es ihnen, ein Ergebnis zu erzielen - und damit den Traum von Hellenic zu beenden.

Ein Eigentor auf Hellenisch und ein Elfmeter ließen die Wanderer zu Beginn mit 2:0 in Führung gehen, aber die Heimmannschaft traf zweimal zurück, um die Ergebnisse in der zweiten Halbzeit auszugleichen.

Luke Brattan Honours 

Club 

Brisbane Roar
  • A-League Premiership: 2010–11, 2013–14
  • A-League Championship: 2010–11, 2011–12, 2013–14
Melbourne City
  • FFA Cup: 2016

Individual 

  • PFA A-League Team of the Season: 2013–14

Real Madrid rizk casino

DEVONPORT CITY 3-1 NORTHCOTE CITY

Anderswo besiegte das tasmanische Team Devonport City Northcote City mit 3:1. Zwei Tore innerhalb der ersten 15 Minuten gaben den Ton an, wobei Northcote nicht in der Lage war, wieder ins Spiel zu kommen.

Und für Northcote wurde es immer schlimmer, da Mancini rot zeigte, bevor sie in der zweiten Halbzeit ein Tor zurückschossen.

NEWCASTLE JETS 1-0 GOLDKÜSTE VEREINT

Die Newcastle Jets besiegten Gold Coast United dank eines frühen Tores von Nikolai Topor-Stanley mit 1:0.

Die Jets waren von ihrem Vorsaisonlager in Spanien direkt an die Gold Coast geflogen und hatten die Auswirkungen des Jetlag abgewendet, um ihren ersten FFA-Cup-Sieg in der fünfjährigen Geschichte des Turniers zu feiern.

PERTH GLORY 0-1 MELBOURNE SIEG

Kosta Barbarouses' Tor in der ersten Halbzeit reichte für den Sieg in der A-Liga gegen Perth Glory.

Der Sieg hielt Wellen von Angriffen aus dem Ruhm stand, aber das Spiel endete schließlich mit einer Niederlage für Tony Popovic von Perth. Rizk Casino is a brand new casino with many promotions and exciting rewards.

BRISBANE BRÜLLT 0-1 MELBOURNE CITY

Gerade als ein Elfmeterschießen sicher aussah, schlug Bruno Fornaroli in der Verlängerung zu und gab Melbourne City den Sieg.

Es war ein sensationeller Schlag, um eine dramatische Nacht zu beenden.

Das Spiel zwischen Brisbane und City wurde in der ersten Halbzeit für mehr als 30 Minuten unterbrochen, nachdem Luke Brattan eine schwere Verletzung erlitten hatte.

Der Mittelfeldspieler der Stadt verließ das Feld in einem Krankenwagen mit den genauen Details seiner Verletzung, die noch zu ermitteln sind.